St. Peter/Au testet

testung-stpeterauAm 12. und 13. Dezember werden im Rahmen der Aktion „Niederösterreich testet“ in allen Katastralgemeinden CORONA-TESTSTRECKEN eingerichtet. Jeder Bürger ab 6 Jahren ist eingeladen, an der freiwilligen und kostenlosen Testung mittels Antigen-Test teilzunehmen.

Die Testung wird am Samstag, dem 12. Dezember und Sonntag, dem 13. Dezember jeweils zwischen 08.00 und 18.00 im dorfHAUS Kürnberg stattfinden!

Ab Montag, den 7.12.2020 kann sich dann jeder und jede zur Testung unter www.testung.at/anmeldung anmelden.
Gerne ist auch das Team des Gemeindeamtes, Telefon: 07477/42111-0, bei der Anmeldung behilflich bzw. steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

  • Bei der Testung handelt es sich um einen sogenannten Antigen-Schnelltest. Das ist ein Nasen-Rachen-Abstrich, der das Vorhandensein des Virus nachweisen kann und innerhalb von ca. 30 Minuten ein Ergebnis liefert. Der Test ist sicher und läuft in der Regel völlig schmerzfrei ab.
    Durchgeführt werden die Testungen durch geschulte Mitarbeiter des Roten Kreuz!
  • Bitte melden Sie sich online unter www.testung.at/anmeldung zur freiwilligen Testung an.
  • Bringen Sie zum Test die e-card und einen Ausweis mit!
  • Die Testung selbst dauert nur wenige Minuten.
  • Das Testergebnis ist unter Eingabe des Geburtsdatums und der Identifikationsnummer, die man beim Test erhält, nach ca. 1h unter www.testung.at für jeden persönlich abrufbar ist.
  • Sollte der Corona-Test positiv sein, erfolgt eine Verständigung seitens der Behörden via E-Mail bzw. SMS mit allen weiteren wichtigen Informationen.

Alle Infos finden Sie auf der Website der Gemeinde St. Peter in der Au.

Rama Dama 2020 – Gemeinsam gegen den Müll

Aufgrund der Corona-Epidemie kann das gemeinsame Müllsammeln
im Zuge der Aktion „Rama Dama“ heuer nicht in gewohnter Form durchgeführt werden. Deshalb rufen wir jeden Einzelnen auf,
von 18. April bis 2. Mai einen Beitrag zu leisten.

2020-ramadamaWir freuen uns, wenn Bürgerinnen und Bürger ein Wegstück oder einen Landschaftsbereich beim Wandern oder Spazierengehen vom Müll und Unrat befreien würden.

Denn wenn jede und jeder Einzelne einen kleinen Beitrag leistet, dann ist am Ende alles sauber und wir haben gemeinsam etwas Gutes für die Umwelt getan!

Und so funktioniert‘s:

• Zeitraum: Samstag 18. April bis Samstag 2. Mai 2020,
• Warnwesten, Handschuhe und die Müllsäcke liegen beim Müllsammelplatz beim Kommunalzentrum/Vereinshaus in Kürnberg bereit!
• Bitte nimm Dir einen Sammelsack und je nach Bedarf Handschuhe und eine Warnweste. Trag beim Ausgangspunkt auf der vorhandenen Karte ein, welchen Bereich Du säuberst, damit der oder die Nächste einen anderen Bereich machen kann! Trag auch ruhig deinen Namen auf der Karte ein.
• Schick uns Fotos von deinem Sammelergebnis – vielleicht von besonderen Fundstücken, von dir beim Sammeln oder einfach vom Bereich, den du gesäubert hast. Schick die Fotos per Mail an gemeinde@stpeterau.at.
• Dein Sammelsack kann danach wieder an der Abholstelle abgelegt werden. Wir kümmern uns um die ordnungsgemäße Entsorgung!

Müllsäcke und Ausrüstung beim Kommunalzentrum für Aktion 2020

Foto: Elisabeth Seirlehner

Während des Sammelzeitraumes stehen wir für deine Fragen oder Anregungen telefonisch zur Verfügung. Vor allem, wenn du etwas findest, was du nicht mitnehmen kannst und das extra abgeholt werden muss.

Kürnberg
Vizebürgermeister Alois Seirlehner
0664/5104747
Müllsammelplatz Vereinshaus

Wir bitten, die verordneten Maßnahmen unbedingt einzuhalten:
• Sammeln Sie nur im erlaubten familiären Kreis!
• Halten Sie unbedingt die Abstandsregeln zu anderen Personen ein!
• Tragen Sie entsprechende Schutzausrüstung!

Danke an alle, die diese Aktion der Marktgemeinde Sankt Peter in der Au unterstützen!

Für alle, die diese Aktion gern bei einer Wanderung in einem anderen Ortsteil von St. Peter unterstützen möchten:
Dazu finden Sie alle Infos auf der Website der Gemeinde St. Peter/Au. (= Quelle für den Inhalt dieses Artikels).

Rama dama 2020 (Infos als pdf-Datei zum Herunterladen).