Bandlkramer

Bandlkramer 11.11.2017 KürnbergVolksmusik-Kabarett mit Lachdenkerin Angelika Fürthauer sowie Flori Michlbauer und seine Bandlkramer.

Samstag, 11. November 2017, 20 Uhr
Gasthaus Huber, Kürnberg

Kartenvorverkauf 13,- €, Abendkasse 15,- €
Karten gibt es in der Raika Haidershofen und den Bankstellen in Behamberg und Kleinraming sowie im Cafe Beranek in St. Peter in der Au.

Der Bauernbund und die ÖVP Kürnberg freuen sich auf Ihren Besuch.

Biomobil kommt nach Kürnberg

Biomobil der Hoflieferanten

Biomobil der Hoflieferanten

Ab Dienstag, 17. Oktober 2017, wird wöchentlich das Biomobil der Hoflieferanten in Kürnberg, gegenüber vom ehemaligen Dorfladen, stehen.
Zum Kauf wird alles angeboten, was man für den Alltag benötigt.

Die Verkaufszeit am 17. Oktober 2017 ist von 7.45 – 8.45 Uhr geplant.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zum Einkauf im Ort. Vielleicht kann so die Verkaufszeit künftig ausgeweitet werden.
Mit diesen Links erhalten Sie noch mehr Informationen über die Hoflieferanten und das Biomobil.

Jammast eh?

thomas-franz-riegler-jammast-ehSamstag, 21. Oktober 2017
19.30 Uhr im dorfHAUS Kürnberg

Thomas Franz-Riegler mit seinem aktuellen Musikkabarett in Kürnberg.

Karten gibt’s im Cafe Beranek, Trafik Bähre, bei der Raika Behamberg, Kleinraming und Haidershofen sowie bei der Dorfentwicklung Kürnberg.

„Es ist wunderbar, wenn jemand klug, lustig, hochmusikalisch und dabei nett ist, und das alles auf die Bühne stellt, und zwar nicht, um selbst toll dazustehen, sondern, damit das für alle ein feiner Abend wird.
Ich habe das sehr genossen. Danke!“
– Gunkl nach der Premiere –
Thomas Franz-Riegler ist Österreicher. Gebürtig und gelernt. Das ist nicht das gleiche. Dass er hier geboren wurde sieht man ihm nicht unbedingt an. Er könnte auch Ir(r)e sein.  Aber man hört es. In der Sprache, in seinen durchaus gewöhnlichen Erlebnissen. Was jedoch nicht alltäglich ist, sind seine Betrachtungen dieser Ereignisse.
Thomas Franz-Riegler widmet sich in seinem Stück „Jammast eh?“ den österreichischen Traditionen. Der erste Rausch beim Sternsingen gehört da genauso dazu wie die Bearbeitung und längst fällige Aktualisierung des Kinderliedklassikers „Hänschen klein“.
Spezielle Aufmerksamkeit schenkt er DER unterschätzten österreichischen Tradition: dem Jammern…. weshalb das jeder zu integrierende Zuwanderer lernen müsse.
Ein Inder ist erst wirklich in Österreich angekommen, wenn er zur Begrüßung statt „Namaste“ „Jammast eh?“ sagt.

 

Frauen.Leben.Stärken

Einladung kfbEin Abend von Frauen für Frauen.
Die Katholische Frauenbewegung des Dekanates Haag lädt alle Frauen herzlich ein am

12. Oktober 2017, 19.30 Uhr im 
dorfHAUS Kürnberg.

Thema:
Ein Abend für mich … voll Leichtigkeit, Begegnungen, Stärkung, Information und Spiritualität.
Referentin: Anna Rosenberger, kfb-Diözesanvorsitzende

Zu diesem Vernetzungstreffen sind alle Frauen herzlich eingeladen, die sich einen Zugang zu einer christlichen Spiritualität erschließen wollen, die sich am Evangelium orientiert und ein gutes Leben für alle will.

Diese Veranstaltung endet mit einem gemütlichen Beisammensein im dorfHAUS Kürnberg.